Erfolgsgeschichte

Zollsoftware-Anbieter
wird zum Platzhirsch

Die FineSolutions AG ist heute der führende Anbieter für Zollsoftware, Zollberatung
und Zollweiterbildung in der Schweiz.
Entscheidend für das Wachstum war konsequentes SEO.

Die Webseite von Finesolutions auf verschiedenen Bildschirmgrößen

Das erreichte finesolutions mit Waldhirsch

6

6x

mehr Traffic als der zweitmeistbesuchte Wettbewerber

20

20x

mehr Klicks seit Beginn der Zusammenarbeit

770

770

Top3 Rankings mit einem kumulierten Suchvolumen von 30.000 monatlichen Suchanfragen.

Das waren die Erfolgsfaktoren

  • Webseiten-Relaunch

  • Marketingbetreuung

  • Wissensbereich

  • Suchmaschinenoptimierung

Herausforderungen

komplexes Angebot verständlich & zielgruppen-gerecht darstellen

Starke Regulation des Marktes durch den Gesetzgeber

Eine bereits vorhandene Webseite, welche eher aus- als einlädt

Willkommen im Markt der Zollsoftware

Ein Markt, welcher ein komplexes Thema mit starken Regulationen durch Gesetze in sich verbindet. Wenngleich viele Leute sich gerne so wenig wie möglich damit auseinandersetzen möchten, kommen viele nicht dran vorbei. Wer auch immer in der Schweiz über die Landesgrenzen hinaus ein- oder verkaufen möchte, muss sich mit Zoll auseinandersetzen.

Diesen Umstand wollte finesolutions einfacher und besser zugänglich machen – ganz nach ihrem Slogan „Zoll ohne Grenzen“. Nur spiegelte 2016 die Webseite das nicht wider und die Leads blieben aus.

Was vor Waldhirsch war

Schwindendes Vertrauen in Agenturen

Mit den vorherigen Auftritten und etablierten Agenturen war ich nie glücklich und die Resultate waren bescheiden: Kein Traffic, keine Leads. Aus meiner Unzufriedenheit war ein gewisses Misstrauen gegenüber Agenturen gewachsen.

Dieses Mal wollte ich es anders, besser machen und bin mit klarer Erwartungshaltung auf die Suche gegangen. Dem jungen Team von Waldhirsch habe ich letztendlich durch eine Empfehlung aus meinem Netzwerk heraus mein Vertrauen ausgesprochen und sollte nicht enttäuscht werden.

Punkteraster

Markus Eberhard, CEO FineSolutions AG

Markus Eberhard

Hohe Ambitionen treffen auf
Probleme in der Umsetzung

Um den Zugang und den professionellen Umgang mit diesem Thema
zu vereinfachen, möchte finesolutions zukünftig auch noch
Zollberatung und Zollweiterbildung anbieten. Diese Expertise
soll sich künftig auch auf der Webseite widerspiegeln.

Das Ziel ist jedoch leichter gesagt als getan. Die Fachexpertise im
Zollwissen ist zwar definitiv vorhanden, das nun aber
benutzerfreundlich und sichtbar auf die Webseite zu bringen, nicht
ganz so einfach.

Ziele:

  • weg von der verstaubten Software, hin zum dynamischen Dienstleister
  • Expertenstatus durch Suchmaschinenoptimierung festigen

Der Stein kommt ins Rollen – und die Sichtbarkeit bricht ein

Die Anfangszeit der Zusammenarbeit war von einer intensiven Einarbeitung geprägt. In einem Kurzpraktikum tauchten wir tief in das Unternehmen ein und machten uns ein eigenes Bild von den Kunden und der Materie. Das lief so gut, dass Markus uns nun vertraute und entschloss, dass wir den Relaunch gemeinsam starten können.

Statt direkt in ein Mammutprojekt mit 60-seitigem Lastenheft zu starten, entschieden wir uns für ein iteratives Vorgehen. Es wurde ein optimiertes Grundgerüst für die Webseite erstellt, welches bald online gestellt werden kann und später Schritt für Schritt erweitert wird.

Das Ergebnis? Ein Absturz bei Google! Die Sichtbarkeit fiel in den Keller.

Wenngleich finesolutions dabei ziemlich Bammel hatte, haben wir dieses Ergebnis erwartet und sogar bewusst eingeleitet. Bisher wurde die Seite zwar schon als vertrauenswürdig eingestuft, jedoch für komplett falsche Suchbegriffe gefunden. Diese haben wir kurzerhand, wie bei einem Bonsai-Baum abgeschnitten, damit die Webseite schöner und zielgerichtet wachsen kann.

 

Was sich mit der Zeit entwickelte

Gute Zusammenarbeit & große Ambitionen

Schon nach kurzer Zeit machte es unglaublich Spaß, mit Markus zusammenzuarbeiten. Er hat nicht nur große Ambitionen und einen hohen Anspruch, auch war er offen für Vorschläge und wissbegierig.

Mit der Vision „finesolutions 2020“ wollte er das Unternehmen zu einem umfassenden Anbieter im Bereich Zoll weiter ausbauen. Die alte Webseite zeigte sich dafür nicht zielführend und passte nicht mehr in das Geschäftsmodell. Hier kamen wir ins Spiel und stellten mit unserem SEO-Ansatz das im Aufbau befindende Vertrauen von Markus auf die Probe.

Punkteraster

Aileen Pfefferle, CEO Waldhirsch Marketing GmbH

Aileen Pfefferle

Und es folgte der Durchbruch

Über den gesamten Prozess hatten wir das volle Vertrauen von finesolutions. Gleichzeitig hat Markus in den folgenden Jahren der Zusammenarbeit kontinuierlich die gemeinsame Strategie mit einer unglaublichen Konsequenz umgesetzt. Dieses Vertrauen hat sich auch offensichtlich für ihn ausgezahlt, denn 2 Jahre später hat sich die relevante Sichtbarkeit der Webseite bereits verzehnfacht!

10x

Sichtbarkeit

Das tatsächliche Ergebnis?
Wer im Zollwesen tätig ist, kennt finesolutions.

Egal ob es sich um potenzielle Kunden, Mitarbeitende oder Kooperationspartner handelt. Bei vielen Suchbegriffen wird finesolutions inzwischen sogar besser platziert als die offiziellen Behörden, welche die Gesetze herausgeben!

Kontakt

Kontakt

Sichere dir jetzt deine unverbindliche Potenzial-Beratung mit Natascha:

Großes Webwild-Ehrenwort: Deine kostenlose Potenzial-Beratung wird kein reiner Sales Pitch. Natascha liefert dir mehr Mehrwert als du erwartest. Wir analysieren:

  • Performance: Sichtbarkeit, Wettbewerb & Technik
  • Inhalte: Zielgruppenmatch & Customer Journey
  • Engpass: Lösungsansätze für dein Wachstum
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Mit dem Absenden des Formulars erklärst du dich mit der verschlüsselten Übermittlung und Verarbeitung deiner Daten sowie der Kommunikation mit unserem Unternehmen einverstanden.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

=