Erfolgsgeschichte

Ein Traditionsunternehmen auf dem Weg in die Zukunft

Die KRAMER GmbH steht seit mehr als 90 Jahren für branchenübergreifende Innovationsleistung. Mit dem Relaunch Ihrer Webseite macht sich das Unternehmen nun auf den Vormarsch in eine starke Zukunft.

Die neue Webseite von KRAMER auf verschiedenen Bildschirmgrößen

Das erreichte KRAMER mit Webwild

126

126

Content-Seiten zusätzlich während des Relaunchs erstellt

8

8

Domains ohne relevanten Sichtbarkeitsverlust zusammengeführt

3

3

Neue B2B-Leads pro Woche nach dem ersten Teil-Launch

Das Erfolgsrezept

  • Webseiten-Relaunch

  • SEO

  • Wissensbereich

  • Marketingbetreuung

Herausforderungen

8 verschiedene Geschäftsbereiche, auf unterschiedlichen Domains

Moderne Methoden für konservative Zielgruppen

Straffer Zeitplan aufgrund hoher strategischer Relevanz

Traditionsunternehmen auf dem Weg in die Zukunft

In den 90 Jahren Geschäftstätigkeit baute KRAMER ein international tätiges Unternehmen mit 11 Standorten in fünf Ländern auf. Zeitgleich expandierte das einstige Isolier-Unternehmen auf insgesamt 4 Geschäftsbereiche.

Der eigene Qualitätsanspruch, sowie die innovative Arbeit sorgten für ein hohes Ansehen innerhalb der Branche. So konnte das bisherige Wachstum vor allem durch einen starken und vernetzen Vertrieb getragen werden.
Im Zuge eines Projektes zur Stärkung des Geschäftsbereichs Modulbau, fiel nun die Entscheidung, mit einer neuen Webseite künftig auch digitale Vertriebskanäle zu stärken.

Waldhirsch überzeugt mit klarem Plan

 Was wir uns als Ziel gesetzt haben – nämlich dauerhafte und kontinuierliche Leads zu generieren – wurde mit der Hilfe von Waldhirsch stringent realisiert. Man merkt, dass Waldhirsch ein sehr junges Team ist – aber zielstrebig und mit einem klaren Plan und einer klaren Idee. Alles in allem absolut kompetent.

Punkteraster

Marc Schmidt, Leiter Marketing der KRAMER GmbH

Marc Schmidt

Eine Marke mit vielen Synergien

Zu Beginn der Zusammenarbeit hatte jeder der Geschäftsbereiche eine eigene Webseite. Aufgrund des großen Namens in der Branche waren diese Seiten zum Teil auch schon gut besucht. Die vorhandene Struktur war jedoch nur für Bestandskunden relevant – Neukundenakquise und Symbiosen zwischen den Geschäftsbereichen blieben unausgeschöpft.

Der Plan: alle 8 Domains auf einer einzigen Domain inklusive Mehrsprachigkeit zusammenfassen, um eine optimale Unternehmensrepräsentation zu gewährleisten und Synergien zu nutzen. Die Webseite sollte durch gezieltes SEO und Zielgruppenverständnis zum High-Performer-Verkaufsinstrument werden.

Ziele:

  • Eine Gesamt-Domain für das komplette Unternehmen
  • Webseite als wichtigstes Instrument für die Neukundenakquise
  • Synergien zwischen Geschäftsbereichen nutzen
Außenansicht des KRAMER Gebäudes in Umkirch

Enormer Content Output & mehrstufiger Relaunch

Leads können nur dann generiert werden, wenn möglichst viele Teile des Entscheidungsprozesses ansprechend abgedeckt sind und die Webseite vertrauenerweckend gestaltet ist. Daher haben wir uns zunächst darauf fokussiert, das bisher erklärungsbedürftige Angebot von KRAMER für die Zielgruppen einfacher zu gestalten. Das Ergebnis: über neue 126 Seiten standen auf dem Plan, die durch Branchen-Seiten, Referenzen und Aufdröselung der Geschäftsbereiche die Fragen und Wünsche der Zielgruppen abfangen.

Nun sollte an dieser Stelle jedem klar sein, dass solch ein Content Output nicht über Nacht passieren kann. Da insbesondere der Bereich Modulbau eine besonders hohe Relevanz erhalten sollte, entschieden wir uns, die neue Webseite in mehreren Teil-Launches zu veröffentlichen.

Ergebnisse sprechen für sich

Es begeistert mich, Traditionsunternehmen wie KRAMER dabei zu begleiten, ihr überarbeitetes und modernes Unternehmensverständnis auch auf einer Webseite zu repräsentieren. Die Ergebnisse nach dem ersten Launch von KRAMER Modulbau zeugen vom Erfolg!

Punkteraster

Yvonne Westerbeck, Relaunch-Projektleitung bei Waldhirsch Marketing

Yvonne, Teamlead Webseiten

Proof of Concept mit dem ersten Teil-Launch

Wie geplant ging die Webseite für KRAMER Modulbau nach knapp 3,5 Monaten online.

Schon nach diesem ersten Launch begannen wir bereits parallel zum laufenden Relaunch der weiteren Seiten, in unserer Marketing Betreuung für mehr Traktion für die neue Webseite zu sorgen und freuten uns bereits über tolle Ergebnisse.

3

qualitative Neukundenanfragen pro Woche

Doch vor allem zahlt sie bereits auf die Unternehmensziele ein.

Denn seit dem Launch von KRAMER Modulbau gelang es uns in Kombination mit der Marketing Betreuung bereits nach kürzester Zeit kontinuierlich ca. 3 qualitative Neukundenanfragen pro Woche zu generieren. Und das trotz komplexem Produkt und hohen Investitionssummen.

Kompetenz, Engagement und Spaß: Erfolgreiche Zusammenarbeit

Waldhirsch hat bei der Neugestaltung unserer Webseite herausragende Arbeit geleistet. Ihre Fachkompetenz und proaktive Herangehensweise sorgen dafür, dass wir stets auf dem richtigen Kurs bleiben. Als Kunde schätzen wir besonders, dass es kaum Spielraum gibt, den Fokus zu verlieren. Durch Waldhirsch erzielen wir beeindruckende Ergebnisse.

Punkteraster

Daniel Weckesser, Bereichsleiter und Prokurist bei KRAMER GmbH

Daniel Weckesser
Kontakt

Kontakt

Sichere dir jetzt deine unverbindliche Potenzial-Beratung mit Natascha:

Großes Webwild-Ehrenwort: Deine kostenlose Potenzial-Beratung wird kein reiner Sales Pitch. Natascha liefert dir mehr Mehrwert als du erwartest. Wir analysieren:

  • Performance: Sichtbarkeit, Wettbewerb & Technik
  • Inhalte: Zielgruppenmatch & Customer Journey
  • Engpass: Lösungsansätze für dein Wachstum
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Mit dem Absenden des Formulars erklärst du dich mit der verschlüsselten Übermittlung und Verarbeitung deiner Daten sowie der Kommunikation mit unserem Unternehmen einverstanden.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

=
Punkteraster Natascha Schindler, Geschäftsführerin

Natascha Schindler

Geschäftsführung